Sitemap

  • Startseite
    Der Brand- und Kata­strophen­schutz in Hessen mit fast 74.000 Einsatzkräften der Feuerwehren und Freiwilligen als auch der Berufsfeuerwehren ist eine starke Verbindung.
  • Info
    • Brand- und Katastrophenschutz
      Der Brandschutz und Katastrophenschutz setzt sich aus allen Maßnahmen zusammen, die Leben, Gesundheit und die Umwelt in oder vor der Entstehung einer Katastrophe schützen.
    • Organisationen
      Der Landesfeuerwehrverband Hessen (LFV Hessen) ist der Fachverband der hessischen Feuerwehren. Als Dachorganisation ist der Verband die Interessensvertretung aller Feuerwehren und Sparten in Hessen.
    • Ehrenamt in Hessen
      Mit der Initiative „Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ fördert das Land die Einsatzbereitschaft seiner Bürgerinnen und Bürger für das ehrenamtliche Engagement.
    • Vereinbarkeit Beruf und Ehrenamt
      Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt - Die Freiwilligen Feuerwehren und die Hilfsorganisationen sind gehalten, die Lage der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zu berücksichtigen.
    • Wirtschaft trifft Blaulicht
      Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sollten bei Einsätzen oder auch bei Ausbildungsmaßnahmen im Rahmen des Ehrenamts Personalausfälle kompensieren und Verständnis zeigen.
    • Die Schutzschleife
  • Kampagne
    • Hintergrund
      Im Zentrum der Kampagne steht die intensive Gemeinschaft der Organisationen des Brand- und Katastrophenschutzes, sowohl zwischenmenschlich als auch im Netzwerk.
    • Ziele
      Ziel ist es Menschen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen und Altersstufen, unabhängig von Geschlecht, Religion oder kultureller Herkunft, für die ehrenamtliche Mitarbeit zu gewinnen.
    • Kampagnenbüro
      Das Kampagnenbüro individualisiert auf Wunsch alle verfügbaren Werbemittel, stellt kostenlos Druckdaten oder Webgrafiken zur Verfügung und ist der direkte Draht zwischen der Basis und Steuerungskreis.
    • Roadshows
      Welche Ziele verfolgt die Imagekampagne des Brand- und Katastrophenschutzes? Welche Beteiligungsmöglichkeiten bietet die Kampagne für die Ehrenamtlichen des Brand- und Katastrophenschutzes?
  • Einsteigen
    • Warum einsteigen
      Einfacher Einstieg in Brand- und Katastrophenschutz bei der Freiwilligen Feuerwehr oder anderen Hilfsorganisationen und die Vorzüge des Ehrenamts miterlebt.
    • Ausbildung
      Organisationen des Brand- und Kata­strophen­schutz bieten eine kostenlose Grundausbildung für ein Ehrenamt zur ehrenamtlichen Fach- und Führungskraft.
    • Vielfalt
      Die Organisationen im Brand- und Katastrophenschutz haben das Ziel, allen Menschen zu helfen, unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht oder Alter.
      • Frauen
        Die Hessischen Feuerwehr bietet einen Fachausschuss Frauen, der sich um die Stärkung der Position von Frauen und ihre Belange in der ehrenamtlichen Tätigkeit kümmert.
      • Beeinträchtigung
        Die Organisationen des Brand- und Katastrophenschutzes bieten viele Tätigkeitsfelder, in denen sich Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich stark machen können; auch mit Beeinträchtigung.
      • Migration
        Menschen mit Migrationshintergrund sind ein wichtiger Bestandteil unserer Freiwilligendiensten und ehrenamtlichem Engagement, sowie unserer Willkommenskultur.
      • Senioren
        Für Senioren im Brandschutz und Katastrophenschutz bieten sich zahlreiche Betätigungsfelder, wie z.B. für Presse- und Medienarbeit oder Verwaltungsaufgaben.
  • Media
    • Filme
      Hier können Sie die Imagefilme zur Kampagne downloaden. Ob als Mitglied einer Organisation des Brand- und Katastrophenschutzes oder Privatperson und Arbeitgeber/in.
    • Aktionsfotos
      Aktionsfotos des Brandschutz und Katastrophenschutzes Hessen zu Download.
    • Downloads
      Hier können Sie die Druckdaten für die Werbemittel zur Kampagne und Grafiken kostenlos downloaden, sowohl als Privatperson wie auch als Arbeitgeber/in.
    • Nutzungsbedingungen
      Downloads zu Kampagneninhalte und –materialien stehen den Hessischen Organisationen des Brand- und Katastrophenschutzes kostenfrei zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.
  • Kontakt
    Kontakt für alle Fragen steht das Kampagnenbüro als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch bei Anpassungswünschen der Kampagnen-Grafiklinie kann.
  • Sitemap
    Sitemap | Übersicht über die gesamte Homepage des Brand- und Katastrophenschutzes der Organisationen in Hessen.
  • Impressum
    Impressum der Homepage für Kampagnen zum Brandschutz und Kata­strophen­schutz Hessen.
  • Datenschutzerklärung
    Datenschutzerklärung der Homepage für Kampagnen zum Brandschutz und Kata­strophen­schutz Hessen.